Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DatenschutzhinweisenMehr InfosOK

Online-Seminar Pressearbeit

Ab 889,60 €
zzgl. MwSt.
Verfügbar

Wie Sie Ihr Unternehmen bekannter machen.

Das Online-Seminar, in dem Sie lernen, wie Sie es ins Fernsehen, in Zeitschriften und Online-Magazine schaffen.

Wie immer sparen impulse-Mitglieder (Magazin-Abonnenten) bei der Buchung 20 %. Sie sind noch kein impulse-Mitglied? Hier können Sie eine Mitgliedschaft abschließen.

Sämtliche Rabatte sind bereits im Preis berücksichtigt.

 

Was Sie im Seminar erwartet:

Session 1: Was ist Werbung – was ist Pressearbeit? Oder: Warum Pressemitteilungen nicht funktionieren
Sie lernen, womit Sie unbedingt aufhören sollten – und was stattdessen zu tun ist, wenn Sie Journalisten wirklich erreichen möchten. Denn: Fast alle Pressemitteilungen landen ungelesen im digitalen Papierkorb.

Session 2: So funktionieren Redaktionen und danach suchen Journalisten
Sie lernen, wie Redakteure „ticken“ und wann sie auf der Suche nach Gesprächspartnern sind. Sie entwickeln erste Ideen für Ihre neue, erfolgreiche Pressearbeit.

Session 3: Journalisten kontaktieren: Die Schritte
Die richtigen Medien auswählen, Kontakte recherchieren: An diesem Termin lernen Sie die wichtigsten Schritte kennen, um Journalisten professionell zu kontaktieren.

Session 4: Themen-Brainstorming: Was können Sie Journalisten anbieten?
Wir überlegen gemeinsam, welche Themen Sie Journalisten bieten können – und wie Sie sich als Experte positionieren. Wir arbeiten in Kleingruppen, und Sie bekommen Feedback auf Ihre Ideen.

Session 5: So fassen Sie Ihr Thema in die richtigen Worte (inklusive E-Mail-Vorlage)
Jetzt geht’s ans Kontaktieren! Sie erhalten eine Vorlage für eine E-Mail, die Journalisten auch wirklich lesen. Während dieser Session formulieren Sie Ihr erstes eigenes Pressemailing – das Sie in Abwandlung immer wieder nutzen können.

Follow-up-Session:
Nach ca. 2-3 Monaten treffen Sie sich wieder. Sie berichten von Ihren Erfahrungen und besprechen offene Fragen oder Themen. Inklusive einer Coaching-Übung mit direktem Feedback.

 

So laufen unsere Online-Seminare ab:

  • Wir treffen uns regelmäßig in einem Videokonferenzraum zu unseren Live-Sessions. Dafür sind keine Technikvorkenntnisse erforderlich.
    Wichtig: Sie sollten an einem Computer / Tablet mit Mikrofon und möglichst auch mit Kamera arbeiten.
  • Sie erhalten am Ende jeder Session konkrete Aufgaben. So können Sie das Gelernte direkt umsetzen und üben – und in der nächsten Live-Session Ihre Erfahrungen mitbringen und von den anderen Unternehmern und dem Referenten Feedback erhalten.
  • Sie erhalten eine schriftliche Dokumentation des Seminars und ein ausführliches Handout, auf das Sie immer wieder zurückgreifen können.
  • Wichtig: Damit wir intensiv an Ihrem Unternehmen arbeiten können, ist die Teilnehmerzahl stark begrenzt.
 
 
 
Maximale Teilnehmerzahl: 12
 
 
 
Kontakt:

Für Fragen rund um die impulse-Akademie können Sie uns gern direkt ansprechen: Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter 040 / 60945 22-78.
Oder Sie schicken uns einfach eine E-Mail an akademie@impulse.de.

Pressearbeit: Das Seminar, in dem Sie lernen, wie Sie es ins Fernsehen, in Zeitschriften und Online-Magazine schaffen

Wünschen Sie sich mehr Bekanntheit für Ihr Unternehmen?

Wäre es toll, wenn Zeitschriften, Online-Magazine oder sogar das Fernsehen über Sie berichten würden?

Möchten Sie gerne „bekannt aus ...“ auf Ihre Website schreiben, weil das bei Ihren potenziellen Kunden Eindruck hinterlässt?

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie es mit Ihrem Unternehmen in die Medien schaffen – ohne eine teure Presseagentur zu bezahlen oder Werbung zu schalten. So viel vorweg: Pressemitteilungen sind nicht die Lösung. Denn bei den meisten Redaktionen landen Pressemitteilungen direkt im Papierkorb. Stattdessen lernen Sie, wie Sie sich an Redaktionen wenden, so dass diese ganz Ohr sind: mit richtig guten Themenvorschlägen. 

 

Was Sie lernen:

- Über welche Medien Sie Ihre Wunschkunden erreichen
- Wie Sie Themen finden, auf die Journalisten anspringen
- Wie Sie sich die Kontaktdaten von Redakteuren beschaffen
- Hacks für E-Mails, auf die sich Journalisten direkt zurückmelden
- Wie Sie sich als Experte positionieren, den Journalisten gern anfragen

Was Sie mitnehmen:

- Knackige Themenideen, die Sie Redaktionen vorschlagen können
- eine individuelle Liste an relevanten Medien, in die Sie es unbedingt schaffen möchten
- Text-Vorlagen, mit denen Sie E-Mails an Redaktionen schreiben, die ankommen
- Sie verschicken noch während des Seminars Ihre erste PR-E-Mail

Referent: Marike Frick

Britta Hesener  – Journalistin und Texterin

Als erfahrene Journalistin und Texterin leidet Britta Hesener an einer chronischen Berufskrankheit: Sie hat eine Allergie gegen lieblose Standardtexte. Liest sie langweilige Texte, fängt ihr Kopf an zu rattern. Sie formuliert innerlich um, tauscht Worte, setzt Punkte, streicht Sätze und versucht, alles auf den Punkt zu bringen. Zu ihr kommen Unternehmer, die sich Storys und Websitetexte wünschen, die wirklich zu ihnen passen – und die ihre Wunschkunden ansprechen.