Storytelling - Basis - 2-Tagesseminar

1.090,00 €
Inkl. MwSt.
Verfügbar

Lernen Sie, wie Sie Geschichten über Ihr Unternehmen finden und mitreißend erzählen. Gehen Sie mit einem Entwurf Ihrer Geschichte nach Hause, den Sie immer wieder einsetzen können: Im Marketing, in Ihrer Pressearbeit, auf Ihrer Firmenhomepage, bei Ihrer nächsten Rede.

Nicht-Abonnenten zahlen 1290,00 €

Machen Sie nur noch Marketing, das wirkt, und begeistern Sie mit packenden Geschichten. Finden Sie Ihre Geschichte und lernen Sie, sie emotional, inspirierend und unwiderstehlich zu erzählen: Auf Veranstaltungen, auf Facebook, auf Ihrer Homepage – überall dort, wo Sie Menschen von sich und Ihrem Unternehmen begeistern wollen.

Was Sie lernen:

- Wie Sie Geschichten aufspüren, die Ihr Unternehmen besonders machen.
- Wie Sie Geschichten spannend und einprägsam erzählen.
- Was Sie sich von brillanten Geschichtenerzählern abschauen können.

Was Sie mitnehmen:

- Das Verständnis darum, dass emotionale Geschichten Fakten um Längen schlagen
- Einen Entwurf Ihrer persönlichen Geschichte
- Die Fähigkeit, auch in Zukunft Geschichten zu finden, zu entwickeln und packend zu erzählen

Wie Sie von Storytelling profitieren: 

- Mehr Kunden: Kaufentscheidungen sind emotionale Entscheidungen. Und gute Geschichten sprechen das Herz an.
- Höhere Bekanntheit: An gute Geschichten erinnern wir uns und wir teilen sie mit unseren Freunden: auf Facebook und im Gespräch.
- Klares Alleinstellungsmerkmal: Gute Geschichten machen Unternehmen unverwechselbar. Sie wirken wie ein Kopierschutz.

Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars

1. Wo finde ich meine Geschichte?

- Unternehmensgeschichte: Warum wurde Ihr Unternehmen gegründet und welche Schlüsselszenen haben Sie geprägt? 
- Orte: Welche Geschichte erzählt das Gebäude, das Grundstück oder der Stadtteil, wo Sie arbeiten?
- Referenzen: Wofür steht Ihr Unternehmen in den Augen Ihrer Kunden und Mitarbeiter?
- Werte: Was ist Ihnen so wichtig, dass es Ihre Entscheidung prägt?

2. Wie entwickle ich meine Geschichte?

- Heldenreise: Eine gute Geschichte schickt einen Helden auf die Reise. Wer ist der Held Ihrer Geschichte?
- Plot: Wie läuft Ihre Geschichte ab? Geht es in Ihrer Geschichte um Abenteuer? Rätsel? Entdeckung? Aufstieg und Niedergang?
- Motiv: Welches Motiv erzählt Ihre Geschichte? David gegen Goliath? Vom Saulus zum Paulus? Aschenputtel?

Nützliche Hinweise

Im Basisseminar Storytelling der impulse-Akademie sind Sie richtig, wenn:

- Sie Unternehmer sind oder als Selbständiger arbeiten
- Storytelling für Sie Neuland ist

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Zeiten:

- Das Basisseminar Storytelling ist eine zweitätige Veranstaltung
- 1. Seminartag: 12 bis 18 Uhr
- 2. Seminartag: 9:30 bis 16 Uhr

Leistungen:

- Seminarunterlagen
- Mittagessen, Snacks und Getränke

Seminarort:

Unsere Hamburger Seminare finden in den Räumlichkeiten von impulse statt:
Impulse Medien GmbH, Hammerbrookstraße 93, 20097 Hamburg.

Anreise und Übernachtung:

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass wir keine Parkplätze zur Verfügung stellen können und rund um den Verlag die öffentliche Parksituation sehr schwierig ist. Der Verlag liegt allerdings direkt gegenüber der S-Bahn Station „Hammerbrook/City Süd“ und an der Bushaltestelle „Hammerbrook/City Süd“ der Linien 25 und 112, so dass Sie uns bequem und unkompliziert mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Die folgenden Hotels befinden sich in der näheren Umgebung der impulse-Akademie:

Mercure Hotel Hamburg City – 10 Minuten zu Fuß
RAMADA Hotel Hamburg City Center – 10 Minuten zu Fuß
Hotel ibis Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Hotel ibis budget Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Prizotel Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Radisson Blu Hotel, Hamburg Dammtor – 2 S-Bahn-Stationen entfernt
Grand Elysee Hotel Hamburg – 2 S-Bahn-Stationen entfernt

Kontakt:

Für Fragen rund um die impulse-Akademie können Sie uns gern direkt ansprechen: Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter 040 / 60945 22-77.
Oder Sie schicken uns einfach eine E-Mail an akademie@impulse.de.

Nikolaus Förster ist leidenschaftlicher Unternehmer und grandioser Geschichtenerzähler. Als Chefredakteur des Unternehmermagazins impulse hat er jahrelange Erfahrung darin, auch in scheinbar ganz gewöhnlichen Firmen packende Storys zu finden und aus Texten das Beste herauszuholen.

Seit 2013 schreibt er nicht nur über Unternehmer – er ist auch selbst einer. Er übernahm das Magazin vom Konzern Gruner+Jahr und baute nach und nach neue Geschäftszweige auf. Einer davon ist die impulse-Akademie, die ambitionierte Unternehmer mit Seminaren noch erfolgreicher macht.

Nicole Basel ist Fachfrau darin, in scheinbar gewöhnlichen Unternehmen ungewöhnliche Geschichten zu entdecken. Sie hat schon darüber geschrieben, wie man mit müffelnden Wachsjacken einen Welterfolg landen kann, hat Deutschlands dienstälteste Detektivin getroffen und Unternehmensgründern entlockt, mit welchen Bluffs sie erfolgreich wurden.

Ausgebildet an der Henri-Nannen-Journalistenschule, arbeitete sie später für die Financial Times Deutschland und als freie Autorin in Hamburg und Kopenhagen. Heute ist Nicole Basel Digitalchefin bei impulse. Sie kann Ihnen also nicht nur zeigen, wie Sie Ihr Unternehmen durch Geschichten ein unverwechselbares Image verpassen. Sie hat auch Tipps parat, wie man diese Geschichten übers Internet klug verbreitet.

Lazar Backovic: Die meisten Journalisten gehen an Orte, an denen etwas los ist, beschreiben Skandale, Verbrechen und Triumphe. Spannende Geschichten im Alltäglichen zu entdecken, im Normalen, ist ungleich schwieriger – und dafür ist Lazar Backovic Experte. Er ist impulses Mann vor Ort und fährt als Reporter durch die Republik, um Geschichten zu finden – gern dorthin, wo sonst niemand sucht. 

An der impulse-Akademie zeigt Ihnen Backovic, wie auch Sie in Ihrem Unternehmen Geschichten finden, die Sie gewinnbringend für Ihr Marketing einsetzen können. Ausgebildet wurde er an der renommierten Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Danach war er zunächst Redakteur bei Spiegel Online, heutet leitet er bei impulse das Reportageressort. Und auch, wenn er das nicht mag, verkünden wir hier nicht ohne Stolz: Das "Medium Magazin" zählt ihn aktuell zu den besten 30 Journalisten des Landes, die jünger sind als 30 Jahre.

Antonia Götsch will es immer ganz genau wissen. Sie stellt Fragen und bohrt nach. Als Journalistin, als Coach und als Beraterin. Die stellvertretende Chefredakteurin von impulse hat in den letzten Jahren hunderte Unternehmen kennengelernt und weiß, was eine Unternehmergeschichte spannend macht. 2015 absolvierte sie neben dem Job eine einjährige Ausbildung zum Businesscoach und bestand vier Wochen vor Geburt ihres Sohnes die TÜV-Prüfung. Bei impulse leitet die 39-Jährige neben der Redaktion auch die Personal- und Organisationsentwicklung.