Netzwerktreffen bei Viessmann am 05.10.2017

99,00 €
Inkl. MwSt.
Verfügbar

Weil sich von erfolgreichen Praktikern am meisten lernen lässt: Besuchen Sie mit uns Deutschlands Top-Unternehmen, bekommen Sie exklusive Einblicke und erfahren Sie von den Geschäftsführern persönlich, welche Strategien sie zum Erfolg geführt haben.

Nicht-Abonnenten zahlen 299,00 €

Digitale Transformation im Hause Viessmann

Martin Viessmann hat aus dem gleichnamigen Heizkesselhersteller einen fortschrittlichen Global Player mit 12000 Mitarbeitern geformt, der nicht nur bei Wärme-, sondern auch bei Kühl- und Energietechnologien führend ist. Die Hightech-Fabrik am Stammsitz in Allendorf ist eine der modernsten Deutschlands. Mit dem Fortschreiten des „Internets der Dinge“, der digitalen Vernetzung von Wohnungen und Häusern zu „Smart Homes“, steht auch Viessmann vor einem Wandel. Um nicht zum reinen Hardware-Zulieferer amerikanischer IT-Konzerne zu werden, mischt Viessmann mit im Wettstreit um Daten, Algorithmen und Plattformen. Die digitale Transformation steuert Viessmanns Sohn Maximillian. Er investiert in Start-ups und entwickelt neue Geschäftsmodelle rund um die Vernetzung technischer Geräte. Viessmann-Heizungen können schon heute mit dem Smartphone gesteuert werden und mit einem eigenen Internetportal vermittelt Viessmann Kunden an lokale Handwerksbetriebe. Doch das ist nur der Anfang. Erfahren Sie bei diesem Netzwerktreffen, wie das Traditionsunternehmen den digitalen Umbruch aktiv gestaltet.

Das erwartet Sie:

- Konkrete Ideen für die Praxis, wie auch Sie auch Ihr Unternehmen erfolgreich digitalisieren können
- Eine persönliche Führung durch die Produktion
- Exklusive Einblicke: Erfahren Sie von Martin Viessmann persönlich, wie es dem Familienunternehmen gelingt, die Digitalisierung selbst zu steuern

Datum: 5. Oktober 2017

Zeit: 10 bis 15 Uhr 2017

Ort: Viessmann GmbH, Allendorf (Eder)

Sollte das Netzwerktreffen bereits ausverkauft sein, melden Sie sich gern in unserer Kundenbetreuung und lassen Sie sich auf die Warteliste setzen.

Für Fragen steht Ihnen unsere Kundenbetreuung Montag – Freitag von 9 bis 15 Uhr unter 040 / 60945 22-77 zur Verfügung. Oder wenden Sie sich per E-Mail an uns: akademie@impulse.de.