Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der impulse-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InfosOK

Mitarbeiterführung für Chefs- 2-Tagesseminar

Ab 1.017,60 € Normalpreis 1.272,00 €
Inkl. Steuern
Verfügbar

Wie Sie ein richtig guter Chef werden.
Das 2-Tagesseminar, in dem Sie lernen, das Beste aus Ihrem Team herauszuholen.

Normalpreis ohne Rabatt-Aktion 1.590,00 €
Inkl. Steuern

Sie führen ein Team, haben aber oft im Alltag keine Zeit, an Ihren Führungskompetenzen zu feilen? Oder sind Sie möglicherweise in die Rolle als Chef „eher so hineingeraten“ und haben sich nie bewusst mit den Herausforderungen auseinandergesetzt? Vielleicht wollen Sie auch nach jahrelanger Führungserfahrung einmal kritisch Ihren Führungsstil hinterfragen: Bin ich auf dem richtigen Weg? Was kann ich noch besser machen?

 

Stellen Sie sich vor, Ihre Mitarbeiter sagen zu Hause und im Freundeskreis: „Ich habe den besten Chef der Welt!“ Wie müssten Sie dann Ihre Führungsrolle wahrnehmen?

 

Im 2-Tagesseminar „Mitarbeiterführung“ lernen Sie effektive Führungsmethoden kennen, mit denen Sie das Beste aus Ihrem Team herausholen.

 

Würde es den Wettbewerb „ChefIn des Jahres“ bei impulse geben, Antonia Götsch wäre jedes Jahr ganz oben mit dabei. Sie hat einfach ein Talent, Menschen zu führen und zu entwickeln. Deshalb leitet sie bei impulse neben der Redaktion auch die Organisations- und Personalentwicklung. Als langjährige Führungskraft und ausgebildeter Businesscoach zeigt sie Ihnen, wie Sie zu einem richtig guten Chef werden.

 

Im Seminar „Mitarbeiterführung“ lernen Sie vom Profi – praxisnah und direkt in Ihrem Unternehmen umsetzbar!

Was Sie lernen:

- Worauf es als Führungskraft ankommt
- Wie Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter erkennen und einsetzen
- Wie Sie Low Performer motivieren können

Was Sie mitnehmen:

- Ihr Führungsleitbild
- Kommunikationstechniken
- Konkrete Umsetzungsideen und Methoden für Ihren Alltag

Was Sie im Seminar erwartet:

Tag 1

- Zielsicher motivieren: Was motiviert mich und was motiviert andere? Sie lernen, den Persönlichkeitstyp Ihrer Mitarbeiter zu erkennen und  verstehen,   mit welchem Führungsstil Sie die einzelnen Typen beflügeln können. 

- Konstruktiv Gespräche führen: Sie lernen, die richtigen Fragen zu stellen und verstehen, wie Sie Fehler und Missverständnisse vermeiden. Sie erhalten Feedback auf Ihre Wirkung, Ihre individuellen Stärken und Ihre Schwächen bei der Kommunikation.

- Feedback geben: Sie lernen Schwächen und Kritik so anzusprechen, dass Ihre Mitarbeiter die Rückmeldung annehmen und umsetzen.

- Delegieren: Sie bekommen Methoden an die Hand, mit denen Sie so delegieren, dass Aufgaben nicht ständig wie ein Bumerang zurückkommen.

 

Tag 2

- Konflikte moderieren: Sie lernen, die wahre Ursache für Konflikte in Ihrem Team zu erkennen. Sie üben erprobte Techniken ein, mit denen sich Konflikte vermeiden oder lösen lassen. Sie verstehen, welche Handlungsmöglichkeiten Sie haben, wenn ein Gespräch schwierig wird.

- Wachstum: Sie blicken auf Ihre Rolle im Unternehmen und wie diese sich verändern muss, wenn Ihr Unternehmen größer wird.

- Werte nutzen: Sie identifizieren Ihre wichtigsten Werte für Ihren Führungsalltag, die Ihnen helfen, in schwierigen Situationen souverän zu bleiben.

- Führungsstil: Sie erarbeiten Ihr persönliches Führungsleitbild, das zu Ihnen passt.

 

Nützliche Hinweise

 

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Zeiten:

Das Seminar „Mitarbeiterführung“ ist eine zweitägige Veranstaltung
1. Seminartag: 11 bis 18 Uhr
2. Seminartag: 9 bis 18 Uhr

Leistungen:

- Seminarunterlagen
- Mittagessen, Snacks und Getränke

Seminarort:

Unsere Hamburger Seminare finden in den Räumlichkeiten von impulse statt.
Impulse Medien GmbH, Hammerbrookstraße 93, 20097 Hamburg.

Anreise und Übernachtung:

Bitte beachten Sie bei Ihrer Reiseplanung, dass die öffentliche Parksituation rund um den Verlag sehr schwierig ist. Der Verlag liegt allerdings direkt gegenüber der S-Bahn Station „Hammerbrook/City Süd“ und an der Bushaltestelle „Hammerbrook/City Süd“ der Linien 25 und 112, so dass Sie uns bequem und unkompliziert mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Die folgenden Hotels befinden sich in der näheren Umgebung der impulse-Akademie:

Mercure Hotel Hamburg City – 10 Minuten zu Fuß
RAMADA Hotel Hamburg City Center – 10 Minuten zu Fuß
Hotel ibis Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Hotel ibis budget Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Prizotel Hamburg City – 12 Minuten zu Fuß
Radisson Blu Hotel, Hamburg Dammtor – 2 S-Bahn-Stationen entfernt
Grand Elysee Hotel Hamburg – 2 S-Bahn-Stationen entfernt

Kontakt:

Für Fragen rund um die impulse-Akademie können Sie uns gern direkt ansprechen: Unseren Kundenservice erreichen Sie montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter 040 / 60945 22-78.
Oder Sie schicken uns einfach eine E-Mail an akademie@impulse.de.

Antonia Götsch

In den vergangenen Jahren hat Antonia Götsch bei mehr als hundert großen und kleinen Unternehmen hinter die Kulissen geschaut. Was ihr immer wieder begegnete: Unternehmer, die im Tagesgeschäft feststeckten, die ein gutes Team hatten und dennoch ständig selbst in die Bresche sprangen. Führung ist daher seit vielen Jahren ihr Herzensthema: Ihr Ziel ist es, Unternehmern zu mehr Klarheit und Souveränität bei ihrer Führungsarbeit zu verhelfen, um sich so ein engagiertes, selbstständiges Team aufzubauen. 

Antonia Götsch hat selbst viel Erfahrung als Führungskraft gesammelt, zuerst im Konzern, dann begleitete sie den Management-Buyout des impulse-Verlags. Außerdem hat sie sich auf vielen Feldern weitergebildet: Moderation, Feedbackgespräche, Change-Management und Wertearbeit. 2015 absolvierte sie neben ihrem Job eine einjährige Ausbildung zum TÜV-zertifizierten Businesscoach an der Deutschen Coaching Akademie Hildesheim (DCA). Bei impulse leitet Chefredakteurin Antonia Götsch neben der Redaktion auch die Personal- und Organisationsentwicklung.

   

Nina Klöckner

Wie wichtig gute Führung ist, hat Nina Klöckner schon früh erfahren: als Mitglied der Volleyball-Nationalmannschaft. Vor Europa- und Weltmeisterschaften ging es auch immer um die Fragen: Wie stelle ich das richtige Team zusammen? Wie motiviere ich Spieler, die nicht immer zum Zug kommen, aber dennoch extrem wichtig für die Mannschaft sind? Wie schaffe ich es als Trainer, dass mein Team das Beste aus sich rausholt?
Viele dieser Themen lassen sich auf die Unternehmenswelt übertragen. Als Team- und Gruppencoach unterstützt Nina Klöckner Führungskräfte dabei, ein souveräner Trainer zu sein, der seinem Team seine Strategie auch klar vermitteln kann.

Nina Klöckner hat selbst Erfahrung als Führungskraft gesammelt, als Kapitän verschiedener Volleyball-Mannschaften und als Teamleiterin in einem Konzern. Sie absolvierte 2014 eine einjährige Ausbildung zum TÜV-zertifizierten Businesscoach an der Deutschen Coaching Akademie Hildesheim (DCA), 2017 folgte die Ausbildung zum Team- und Gruppencoach. Sie arbeitet außerdem als Textchefin bei National Geographic.