Netzwerktreffen bei Fischer am 15.01.2018

99,00 €
Inkl. Steuern
Verfügbar

Weil sich von erfolgreichen Praktikern am meisten lernen lässt: Besuchen Sie mit uns Deutschlands Top-Unternehmen, bekommen Sie exklusive Einblicke und erfahren Sie von den Geschäftsführern persönlich, welche Strategien sie zum Erfolg geführt haben.

Nicht-Abonnenten zahlen 299,00 €

15. Januar, Waldachtal (Schwarzwald) Besuchen Sie mit uns den Dübelhersteller Fischer

Klaus Fischer hat die 1948 gegründeten Fischerwerke in zweiter Generation zu einem der bekanntesten Familienunternehmen Deutschlands geformt. Erfahren Sie beim impulse-Netzwerktreffen am 15. Januar 2018 von dem Inhaber der Unternehmensgruppe, wie es gelingen kann, auch über eine regionale Verwurzelung und soziales Engagement seine Attraktivität als Arbeitgeber zu sichern.

Klaus Fischer übernahm 1980 die Führung des Unternehmens von seinem Vater Artur Fischer. Nicht zuletzt durch eine starke Internationalisierung gelang es dem heute 67-jährigen Unternehmer, den Umsatz von rund 100 Millionen Mark auf 755 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2016 hochzuschrauben. Im laufenden Geschäftsjahr werden es über 800 Millionen Euro Umsatz sein. Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren aber liegt nach wie vor auch in der starken regionalen Verwurzelung und dem sozialen Engagement. Das Familienunternehmen hat eine Vielzahl an Sozial- und Bildungsprojekten gestartet, die nicht nur eigenen Mitarbeitern in der Aus- und Weiterbildung, sondern der ganzen Region zugutekommen – von Erzählwerkstätten in Kindergärten über Technikprojekte in Grundschulen bis hin zu einer Ingenieur-Akademie für Schüler. Mit der Förderung der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen setzt sich Fischer seit diesem Herbst auch für die Förderung eines unabhängigen Qualitätsjournalismus ein.

Wie aber schafft man es, mit solchen Projekten einen wirksamen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, zugleich aber auch – in Zeiten des Fachkräftemangels – die eigene Marke zu stärken? Um dieses Thema dreht sich das impulse-Netzwerktreffen im Schwarzwald: Nutzen Sie die Gelegenheit, die fischerwerke in Waldachtal zu besuchen, neue Unternehmer kennen zu lernen und sich mit Klaus Fischer auszutauschen.

Das erwartet Sie:

- Exklusive Einblicke: Erfahren Sie von Klaus Fischer persönlich, wie es dem Familienunternehmen gelungen ist, erfolgreiche soziale und gesellschaftliche Projekte umzusetzen.

- Konkrete Ideen für die Praxis, wie auch Sie sich in Ihrer Region engagieren können.

- Eine persönliche Führung durch die Produktion der berühmten fischerwerke.

- Netzwerken: Wie bei allen impulse-Netzwerktreffen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen und Ideen mit anderen Unternehmern zu besprechen.

 

Datum: 15. Januar 2018

Sollte das Netzwerktreffen bereits ausverkauft sein, melden Sie sich gern in unserer Kundenbetreuung und lassen Sie sich auf die Warteliste setzen.

Für Fragen steht Ihnen unsere Kundenbetreuung Montag – Freitag von 9 bis 15 Uhr unter 040 / 60945 22-77 zur Verfügung. Oder wenden Sie sich per E-Mail an uns: akademie@impulse.de.