Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der impulse-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InfosOK

Abend-Event bei Grassl, am Freitag, 5. April, in Berchtesgaden

19,00 €
Inkl. Steuern
Nicht auf Lager

So gewinnen Sie Kunden über soziale Medien

Ob Firmen ihren Umsatz steigern wollen oder neue Mitarbeiter suchen – ohne Social Media geht es heute nicht mehr. Erfolgreiches Marketing über Facebook, Instagram & Co aber hat wenig mit Zufall zu tun. Jeder kann die Reichweite erzielen, die er sich wünscht. Am 5. April 2019 haben Sie im Rahmen eines impulse-Events in Berchtesgaden die Gelegenheit, von einem herausragenden Social-Media-Spezialisten zu lernen und sich handfeste Tipps für ihre eigene Marketingstrategie zu holen. Sepp Wurm arbeitet für die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH. Der vom ihm verantwortete Blog erreicht auf Facebook rund 80.000 Fans – und damit ähnlich viele wie Ritter Sport oder Mercedes-Benz.

Kennen Sie die Geschichte von dem Glasermeister, der mit einem einzigen Facebook-Post fast vier Millionen Menschen erreichte? Er suchte neue Azubis und veröffentlichte dazu ein selbstgedrehtes Video. Es wurde zum Internethit und bescherte dem sympathischen Unternehmer so viele Bewerber wie noch nie. Möchten Sie mit ihrer Botschaft ähnlich viele Menschen erreichen? Erfahren Sie von Sepp Wurm, Social-Media-Experte der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH, wie einem kleinen Unternehmen der Einstieg ins Marketing auf Facebook & Co. gelingen kann. Wurm unterstützt die berühmte Enzianbrennerei Grassl aus Berchtesgaden. Am Beispiel des Familienbetriebs zeigt der Experte:

- wie der Einstieg ins Social-Media-Marketing gelingen kann

- über welche Kanäle Sie Ihre Kunden erreichen

- mit welche Inhalten Firmen ihre Zielgruppe am besten erreichen.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Rundgang durch das Traditionsunternehmen Grassl. Die Firma besitzt seit Jahrhunderten das alleinige Recht, nach Enzianwurzeln zu graben und Schnaps daraus zu brennen. Seit 2017 verkauft die Firma auch einen Gin, der im Salzbergwerk gelagert wird. Zudem besuchen jährlich bis zu 100.000 Gäste den Betrieb.

Nach dem Vortrag von Sepp Wurm gibt es noch die Chance, Grassl-Geschäftsführer Florian Beierl und Social-Media-Experte Wurm Fragen zu stellen.

Moderiert wird die Gesprächsrunde von Dr. Nikolaus Förster, geschäftsführender Gesellschafter und Herausgeber von impulse.

DEUTSCHLAND DIGITAL -  impulse on tour

Am 05. April 2019 bei Grassl        

Thema:
„So gewinnen Sie Kunden über Social Media“  


Anschrift:              
Enzianbrennerei Grassl
Salzburgerstraße 105
83471 Berchtesgaden


16:30 Uhr: Rundgang durch den Betrieb mit Florian und Martin Beierl,
Inhaber der Enzianbrennerei Grassl

17:15 Uhr: Tasting

18:00 Uhr: Überfahrt zum Gasthof Neuhaus
Maximilianstraße 1, 83471 Berchtesgaden

19:00 Uhr: Vortrag zum Thema:„Marketing;
Wie nutzen Traditionsunternehmen digitale Kanäle?“ von Social Media Experte Sepp Wurm vom Berchtesgadener Land Tourismus        

19:45 Uhr: Diskussionsrunde zum Thema „Social Media“ mit Florian Beierl, Sepp Wurm und Dr. Nikolaus Förster, Impulse Medien GmbH
mit Einbeziehung des Publikums

20:30 Uhr: Snacks und Gelegenheit zum Austausch

21:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Abend-Event bei Grassl, am Freitag, 5. April, in Berchtesgaden
Ihre Bewertung